Was wir sind - Was wir machen

Die Bundesorganisation Selbsthilfe NeuroEndokrine Tumoren e. V. (BS-NET e.V.) wurde im Jahre 2000 als NET-SHG gegründet. Die wachsende Mitgliederzahl zeigt, daß viele Betroffene und deren Angehörige an einer Organisation interessiert sind. Wir sind ein eingetragener Verein und unsere Mitglieder kommen aus allen Bundesländern.

Durch Beschluß der Mitgliederversammlung im November 2003 wurde die SHG in eine Bundesorganisation umgewandelt.

Aufgaben und Ziele

  • Gegenseitige Information und Unterstützung von Patienten und deren Angehörigen
  • Aufklärung von Betroffenen, Angehörigen, behandelnden Ärzten und der Öffentlichkeit zur Verbesserung der Kenntnisse in allen relevanten Bereichen
  • Sammlung, Herstellung und Verbreitung von Informationsmaterial
  • Gesprächs- und Erfahrungsaustausch
  • Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke
  • Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht eigene wirtschaftliche Zwecke
  • Die Mitglieder der Regionalgruppen treffen sich vierteljährlich